Nachhaltige Produktdisplays - wie wir unser Ziel erreicht haben

Produktregale aus Holz

Der Weg ist das Ziel - so fingen wir vor etlichen Wochen motiviert mit der Planung & Umsetzung unserer ersten Produktdisplays an. Für uns war der wichtigste Gesichtspunkt die Verwendung eines natürlichen Materials und die damit einhergehende eigene Kreativität beim Bau des Regals.

Unzählige Anfragen bei Displayherstellern später kamen wir zu dem Entschluss, dass das konventionelle Display aus Pappe oder Plastik für uns und unsere Produkte nicht passt und wir einen anderen Weg finden müssen.

Urbntera® Aufgebaute Produktregale

Die Herausforderung beim Bau eines eigenen Produktdisplays

  • werden Holzregale als Produktdisplay vom Markt akzeptiert?
  • wie belastbar müssen Produktdisplays aus Holz sein?
  • wie macht man aus einem Holzregal ein Display, was bei der professionellen Papp- & Plastik-Displayszene mithalten kann?
  • welches Holz eignet sich am besten für den Bau?
  • was wird alles zusammen am Ende kosten?

Zu diesem Zeitpunkt merkten wir, wie konkret & zügig wir uns mittlerweile mit solch komplexen Themen auseinandersetzen können. Da wir all unsere Produkte, Grafiken und Medien komplett aus eigener Hand erschaffen haben, waren wir davon überzeugt, dass wir für dieses Problem, zu einer Lösung kommen werden.

Neben den täglichen Herausforderungen in der Produktion und dem Vertrieb wurde es immer spannender, da der erste Prototyp immer mehr danach aussah, was wir uns für den Anfang vorgestellt haben. Als dann ein Foto vom fertigen Prototyp die Runde machte, erreichten uns tolle Nachrichten: "Genau das möchte ich bei mir stehen haben, wann könnt ihr liefern?", "Das passt super zu Euch!".

Als die ersten Displays unsere Manufaktur verließen und aufgestellt wurden, waren wir super glücklich über die tollen Platzierungen und Fotos, die uns anschließend erreicht haben.

Urbntera® Produktregalplatzierung

Urbntera® Marktplatzierung Produktregal

Bewegliche Produktdisplays aus Holz

Schnell lernten wir dazu, dass nicht jedes Ladengeschäft oder Markt Platz für einen festen Standort von Produktdisplays hat. Also war wieder unsere Kreativität gefragt, um auch dieses Problem am Schopfe zu packen. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten, wir konnten direkt da anknüpfen, wo wir durch den Bau der Holzregale aufgehört haben. Wir freuen uns, dass ab Juli auch dieses DIY Produktregal auf die Reise gehen kann.

Urbntera® Produktdisplay als DIY Hochbeet

x